Hauptmenu:

Aktuelles und Interessantes aus Ihrer Westerburger Buchhandlung

Unsere Empfehlungen

Gilmore Girls. 100 Seiten

Gilmore Girls. 100 Seiten

Karla Paul

10,00 EUR*

mehr Infos
Wem gehört die Welt?

Wem gehört die Welt?

Hans-Jürgen Jakobs

36,00 EUR*

mehr Infos

Spannend erzählte deutsche Nachkriegsgeschichte

1952, Adenauer plant seinen Urlaub mit seiner Tochter im renommierten Hotel Bühlerhöhe im Schwarzwald. Politisch setzt er sich sehr für das Wiedergutmachungsgesetz ein als Entschädigung für das den Juden zugefügte Unrecht während des NS-Regimes. Das Vorhaben ist sowohl in Israel als auch in Deutschland höchst umstritten, Attentate werden befürchtet. Der israelische Geheimdienst Mossad schickt Rosa Silbermann in den Schwarzwald um den Kanzler zu schützen. Dabei ist Rosa keine erfahrene Agentin, sondern eine nach Israel ausgewanderte Holocaustüberlebende. Sie kennt allerdings die Örtlichkeiten, da sie als Kind oft mit der ganzen Familie dort Urlaub gemacht hat. Ihr zur Seite stellt der Geheimdienst einen Profi namens Ari, der ihren Ehemann spielen soll, dessen Ankunft im Hotel Bühlerhöhe sich jedoch verzögert. Rosa muss sich zunächst allein Überblick verschaffen und versuchen den oder die potentiellen Attentäter zu identifizieren.
Im Hotel macht ihr die misstrauische Hausdame Sophie Reisacher das Leben schwer. Sophie musste ihre Heimatstadt Straßburg verlassen und arbeitet nun mit allen Mittel an einem gesellschaftlichen Aufstieg wobei ihr fast jedes Mittel recht ist. Sie durchschaut Rosas falsche Identität und versucht ihren Auftrag zu vereiteln. Die Personenschützer um Adenauer sind ebenfalls von Rosas Aktivitäten nicht begeistert. Und Agent Ari hat immer noch nichts von sich hören lassen, dabei rückt die Ankunft Adenauers immer näher...

Brigitte Glaser erzählt ein fiktive Geschichte mit wahrem Hintergrund. Ein Attentatsversuch gab es in dieser Form nicht, wohl aber hat Adenauer seinen Urlaub mehrmals auf der Bühlerhöhe verbracht.
Besonders gelungen ist der Autorin die einfühlsame Darstellung der weiblichen Figuren. Neben Rosa und Sophie gibt es da auch noch das Schwarzwälder Bauernmädchen Agnes, einem Hausmädchen im nahe gelegenen Hotel Hundseck, das übelste Erfahrungen mit den französischen Besatzern gemacht hat und ihrem Peiniger im Hotel wieder begegnen muss.
Eine gelungene Darstellung der jüngeren deutschen Vergangenheit, sehr lebendig erzählt. Dabei gelingt es der Autorin vortrefflich die bundesdeutsche Stimmung der fünfziger Jahre darzustellen.

Ein überzeugendes, unterhaltsames Leseerlebnis mit historischem Hintergrund.

Fesselnd

Montana 1867.
Die 16-jährige Emily ist auf dem Weg zu ihrem Ehemann, den sie nie zuvor gesehen hat. Doch die Kutsche, in der sie unterwegs ist, verunglückt und als einzige Überlebende wird sie von Nate gerettet - einem Halbindianer, der ihr zeigt, was das Leben und die Freiheit wirklich bedeuten.

Montana heute.
Die Engländerin Hope zieht, mit ihrer exzentrischen Professorenmutter, nach Montana auf eine abgelegene Farm. Dort lernt sie den jungen Ranger Cal kennen, zu dem Hope sofort eine Verbindung spürt.

Beide Erzählstränge verlaufen parallel, wodurch die Geschichte einen Sog entwickelt, der einen nicht mehr loslässt. Stückchen für Stückchen lüftet der Leser das Geheimnis, welches aufdeckt wie die Liebesgeschichte der Vergangenheit mit der der Gegenwart zusammenhängt.

Eine wunderbar fesselnde Story über Liebe, Freiheit und ein Schicksal, das die Generationen überdauert.
Ein tolles Jungendbuch das zudem auch noch einen anspruchsvollen Hintergrund bietet.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Die schönsten Buchtipps & weitere Empfehlungen!
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen